FAQ

Erst- oder Verlängerungsuntersuchung?
Erstuntersuchung: wenn Pilot(in) noch nie beim Fliegerarzt war, danach ist es immer eine Verlängerungsuntersuchung, auch wenn das Medical abgelaufen ist (außer es ist mehr als 10 Jahre abgelaufen). 

LAPL / Klasse 2
Kommt auf die Lizenz an… PPL-Lizenzen brauchen Klasse 2, LAPL-Lizenzen und UL-Flieger brauchen die LAPL-Tauglichkeit.

Was passiert, wenn das Medical abläuft?
Erst mal gar nichts… Pilot(in) darf nur nicht fliegen bis wieder ein Medical vorliegt (fliegen nur mit einem gültigen Medical!). Am Untersuchungsumfang ändert sich nichts! 

Wenn mein Medical abläuft, wie schnell bekomme ich einen Termin?
Wir tun unser Möglichstes, aber wir sind gut ausgebucht. Bitte daher vorher schauen, wann das Medical abläuft. Die Untersuchung darf 45 Tage vor Ablauf des Medicals durchgeführt werden! Eine Terminvergabe ist  daher bis zu 6 Wochen vor Ablauf des Medicals möglich und sinnvoll!

Fliegerärztliche Untersuchungsstelle Dr. Michael Winklmaier, Facharzt Innere Medizin, Kirchenstr. 3, 84478 Waldkraiburg